Impulse Juli 2013

Schreibe Deine Einschätzung in einem Kommentar unterhalb der Impulse von P. Bernhard!

Für die Ewigkeit (02.07.2013)

Kürzlich schrieb mir eine Studentin: Ich komme gerade aus der Kirche zurück und bin noch ganz erfüllt von den Worten des Pfarrers, der heute in seiner Predigt ein Zitat von irgendeinem Heiligen verwendete, das mich nicht mehr loslässt. Es hieß: „Was nützt es mir für die Ewigkeit?“ – Diesen Ausspruch sollten wir doch öfters, meinte er, in unserem Alltag anwenden und uns bei unseren alltäglichen Handlungen und Begegnungen fragen: „Was nützt mir das für die Ewigkeit? Was nützt es mir vor Gott? Sind es nur Dinge, die wir auf Erden benötigen, oder sind sie im Himmel auch noch etwas wert?“

Und dann fügte die Studentin gleich ein Beispiel aus ihrem Alltag an: Heute bin ich extra wieder früh aufgestanden, um viel zu machen für die Uni. Die Abschlussprüfungen stehen an, und es gibt noch viel zu lernen. Und gerade als ich mich an den Schreibtisch setze, schrieb mir ein guter Freund und bat um ein Gespräch. Mir war schon klar, dass das keine Sache von 2 Minuten werden würde. Also riefen wir uns zusammen und redeten. Und obwohl ich nach dem langen Gespräch kurz verärgert auf den großen Lernstapel schaute, war ich sogleich auch froh, dass wir solange geredet haben. Nun fühle ich mich durch das Zitat bestätigt, denn was nützt mir das Lernen in der Ewigkeit im Gegensatz dazu, dass ich einem Freund mein offenes Ohr schenkte?

Eine Antwort zu “Impulse Juli 2013

  1. Hoi Peter,Balen zeg, ik heb wel wat gemist ! Zag er goed uit. Prachtig geebid. Hoop er volgende x wel bij te zijn. Jullie moeten genoten hebben !GroetenMarco

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s