Oktober 2014

Manche von uns trafen sich bereits um halb 9 Uhr zum Frühstück im Stift. Ab halb zehn war bis zum Treffpunkt Benedikt Musikprobe! Ein herzliches Danke an die Musiker, die sich bei der Probe und Liedauswahl sehr für den Treffpunkt Benedikt einsetzen.

Bruder Fritz, ein sympathischer Franziskaner aus Pupping, erzählte uns von seinen Reisen und am Tag des Hl. Franziskus auch von seinem Ordensgründer und dessen Leben in Armut und fast gänzlicher Bedürfnislosigkeit. Auf humorvolle Art uns Wiese erklärte er uns die franziskanische Spiritualität.

In der Predigt erzählte P. Daniel OSB von seiner Studienzeit vergangenes Jahr in Rom. Vom Hl.Petrus bis hin zu unterschiedlichen Gemeinschaften die sich in Rom finden. Nach der Messe gab es eine Agape und Diashows von den Sommerveranstaltungen. Angefangen von der Assisireise bis zur Medjugorjereise und Almseewoche. Die Gelegenheit zur Nachtanbetung bis Sonntag 6 Uhr morgens, wurde von vielen Jugendlichen dankend angenommen.

Der Vortrag von Br. Fritz als Audio:


Die Predigt von P. Daniel  als Audio:


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s