Februar 2014

Let your face shine upon us!

Das war das Motto vom Treffpunkt Benedikt im Februar zu dem dieses Mal über 150 Jugendliche kamen. Wir starteten mit einer Andacht in der Marienkapelle wo uns Anna Maria aus der Sicht der Muttergottes das Fest Marialichtmess näher brachte. Nach einer Kerzenprozession bekamen wir das Hochaltarbild erklärt von P. Altmann. Wir stellten die Kerzen mit einer Fürbitte auf den Altar.  Abt Ambros führte die Prozession  weiter mit einer Reliquie des Hl. Agapitus, welcher als jugendlicher Märtyrer im Alter von 15, 16 Jahren starb. Wir erbaten bei der Anbetung in der Michaelskapelle seinen Segen und seine Fürsprache und stellten die Reliquie vor den Altar. Die Kirche und alle Kapellen waren lediglich durch das Licht unserer Kerzen beleuchtet, was in uns eine tiefe Erfahrung der Ruhe und des Friedens bewirkte.

P. Bernhard erklärte uns in seiner Predigt über Licht und Dunkel und die Christen in den ersten Jahrhunderten die Wurzeln unseres Glaubens!

Nach der Agape sahen wir den bewegenden Film: „Briefe an Gott“. Krönende Aftershowparty war die Möglichkeit zur Anbetung bis 6 Uhr morgens :-)!

Die Predigt von P. Bernhard zum Nachhören!


Eine Antwort zu “Februar 2014

  1. Pingback: Let your face shine upon us! Treffpunkt Benedikt | Stift Kremsmünster