Dezember 2014

IMG_5737Bei diesem außergewöhnlichen Treffpunkt Benedikt erklärte uns Abt Ambros in der Marienkapelle die Initiationssakramente. Hr. Abt brachte uns die Taufe, an die wir uns vermutlich selbst nicht erinnern können,  näher und erklärte uns die Firmung. Dabei prägte sich ein Satz sehr deutlich ein. Wenn ich den Namen zu einem Menschen habe, kann ich ihn mir besser vorstellen. Unser Name hat in diesem Sinne eine entsprechende Bedeutung.
Bei der sehr tief gehenden Predigt von P. Bernhard, erzählte er uns von einem Begräbnis bei dem er am Nachmittag war. Sie enthielt sehr viele kostbare Aspekte unseres „Christseins“, unseres Lebens und unserer Gemeinschaft, wobei ich keinen Aspekt davon auslassen möchte. Vielleicht ist es am Besten diese Predigt nach zuhören. Zum Abschluss gingen wir zusammen auf den Adventmarkt. Unter dem Codewort „Hr. Abt zahlt“, wurden wir anstelle der üblichen Agape auf Punsch, Glühwein und Lebkuchen eingeladen. Nochmals ein Danke an Hrn Abt für diese Großzügigkeit!
Die Predigt zum Nachhören:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s