November 2012

“Ars moriendi – Kunst des Sterbens! Ars vivendi – Kunst des Lebens!” End – lich leben. So lautete der Vortrag von Abt Ambros beim vergangenen Treffpunkt Benedikt. In den kommenden Tagen findet ihr hier diesen Vortrag sowie die Predigt von P. Franz online. Abt Ambros beschäftigte uns mit der Frage des „Sterbens“. Haben wir uns schon einmal damit auseinandergesetzt? Lohnt sich das? Macht man das als Christ? Im Zuge des Abends hielten wir eine kurze, stille Andacht am Klosterfriedhof und bekamen einige tiefgehende Gedanken von Abt Ambros und P. Franz mit auf unserem Lebensweg.

Abt Ambros: “Ars moriendi – Kunst des Sterbens! Ars vivendi – Kunst des Lebens!” End – lich leben

Predigt von P. Franz bez. „Sterben und das wichtigste Gebot“

Eine Antwort zu “November 2012

  1. Hola! quisiera cnesoguir la letra de una zamba que dice asi:Al volver te busque9y en la noche tu nombre grite9quedf3 sin fuerzas mi vozy al no escuchar tu calor amargamente llore9Si pudieras ayudarme te lo agradeceriaUN:F [1.7.4_987](0 votos)