Das war der Treffpunkt mit Frau Prof. Gerl-Falkovitz!

img_7083In einem spannenden Vortrag erörterte Fr. Prof. Gerl-Falkovitz, was Sünde ist und was deren Wesen ist. Sie stellte dies dar, sodass sich in einem das Gespür entwickeln kann, wie sich die Sünde manchmal geschickt verpackt. Sie zeigte Gründe auf die in  Beziehungen, oder bei der Partnerwahl relevant sind, oder manchmal auch unterbewusst das Denkmuster falsch beeinflussen können. Wer passt eigentlich zu wem? Ein sehr spannender Vortrag zum Nachhören:

Ind er Predigt ging Abt Ambros auf die Barmherzigkeit Gottes ein indem er die Frage stellte: „Bekommen Hunde nach dem Tod Flügel?“ zum Nachhören:

hier auch der Link zum Vortrag von Prof. Gerl-Falkovitz bei Mehrwert Glaube: „Verzeihung des Unverzeihlichen?“

Nach der Agape gab es noch eine tolle Diashow von Jugendlichen als Rückblick zum Weltjugendtreffen in Krakau. P. Bernhard dankte den Ministranten für die Großzügigkeit beim Weihrauch. Nun bleibe die Erinnerung an den TB mit allen Sinnen (inkl. Geruchsinn) mehrere Tage aufrecht 🙂 !

Bilder dazu und vom gesamten Treffpunkt Benedikt

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.