Treffpunkt Benedikt vom März

IMG_0660Mit Dr. Raphael Bonelli Wien, „Wenn nichts genug ist“ aus dem Alltag eines Psychiaters. Dr. Bonelli sprach über seine Erfahrungen als Psychiater und nannte auch Fallbeispiele, in denen man sich auch hin und wieder auf humorvolle Art und Weise selbst finden konnte. P. Benno predigte über den verschwenderischen Sohn. Zeit nehmen und nachgören- es lohnt sich 😉 .

Der Vortrag zum Nachhören: hier

Die Predigt von P. Benno: hier

Einige Bilder vom TB:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.